...

"Pope Saves The World" ist ein Game-Konzept, geschrieben in einem übertriebenen und ausgelassenen Ton. Ziel ist es die extremen Ansichten des Papstes und seinen Einfluss auf die Welt darzustellen.

Im Spiel bekommt der Spieler gleich am Anfang eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist: du bist gerade zum Papst gewählt worden. Glückwunsch! Die schlechte Nachricht ist, die Apokalypse hat gerade begonnen und ein Meteor wird die Welt in sieben Tagen zerstören. Nicht viel Zeit, um einen guten Job zu machen und den Boss zu beeindrucken. 

Dein Ziel ist es nun, Gott zu beeindrucken und gleichzeitig die Menschheit zu retten. Natürlich kannst du den Meteor nicht zerstören, aber du kannst die Menschheit vorm Fegefeuer retten. Reise um den Planeten um Schwule hetero zu machen, zerstöre alle Kondome auf der Welt, stoppe alle Abtreibungen und reinige den Planeten von allen Sündern, damit Gott zufrieden mit dir ist.

 

Der Ton des Spiels ist übertriebene Satire. Wir geben dem Spieler die Möglichkeit, die Welt aus der Sicht des Papstes zu sehen, und die Welt so zu formen, wie sie der Papst gerne hätte. Dies geschieht auf möglichst lächerliche Art und Weise. Wenn die Welt untergeht, würde niemand stehen bleiben und auf einen alten Mann mit einem seltsamen Hut hören, der von einem Balkon spricht.

 

Deswegen musst du, als Papst, direkt zu den Menschen gehen. Es bleibt nicht viel Zeit, du musst aggressiv sein! Es dauert zu lange die Schwule durch lange Reden von ihrer Sünde zu überzeugen- reiße das schwul-sein aus ihnen heraus! Es ist auch keine Zeit, den Leuten zu erzählen, dass Kondome böse sind- zerstöre die Kondomfabrik!

Die Level sind schnell, hart und laut- der Papst ist on fire!

Verwandte Projekte